Produkte-Details

Neu

CannSol Coenzym Q10 mit Vitamin E

wasserlöslich, maximale Bioverfügbarkeit

30 ml Pipettenflasche

Preis: CHF 53.90
Preis pro 100ml: CHF 179.70
Lieferzeiten:

3 bis 5 Tage

Entdecken Sie die Welt der wasserlöslichen Vitamine und Vitalstoffe von CannSol!

Was macht unser »CannSol Coenzym Q10 mit Vitamin E« so besonders?

  • Anwendung: 1 ml (30 Tropfen, Markierung auf Pipetteneinsatz) in Wasser oder in einem beliebigen Getränk auflösen und trinken
  • alle wasserlöslichen CannSol-Produkte können beliebig miteinander kombiniert und in Wasser, Tee, Fruchtsäften, Milch oder pflanzlicher Milch gelöst und getrunken werden
  • hergestellt mit hoch-reinem Coenzym Q10 und Vitamin E
  • Premium-Qualität
  • 100% wasserlöslich für eine maximale Bioverfügbarkeit
  • hohe Effizienz
  • entscheidend höhere Aufnahme ins Blut als bei herkömmlichen Präparaten
  • 100% natürlich und vegan
  • Vorrat für einen Monat
  • ohne synthetische Emulgatoren und Zusätze
  • frei von Polysorbaten
  • frei von Alkohol und anderen organischen Lösungsmitteln
  • frei von Konservierungsstoffen, Trennmitteln, Bindemitteln, Süssungsmitteln oder Geliermitteln
  • Glasflasche mit Pipetteneinsatz zur praktischen Dosierung
  • hergestellt in der Schweiz

Zutaten:
Schweizer Bergquellwasser, Coenzym Q10 (25 mg/ml), Vitamin E (9 mg/ml),  Gummi arabicum


Coenzym Q10 (Ubichinon-10)750 mg / Flasche
Vitamin E (α-Tocopherol)270 mg / Flasche
maximale tägliche Verzehrmenge (Erwachsene):1 ml
Coenzym Q10 pro Tagesdosis25 mg
Vitamin E pro Tagesdosis9 mg (75% NRV*)
Flaschengrösse 30 ml
HerstellerCannSol Distribution AG
* Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte gem. VO (EU) Nr. 1169/2011.

Coenzym Q10, oder auch Ubichinon-10, ist eine fettlösliche Substanz, die strukturell mit Vitamin K und Vitamin E verwandt ist. Sie hat stark antioxidative Eigenschaften und findet sich in allen biologischen Membranen unserer Körperzellen. Coenzym Q10 kann teilweise über die Nahrung aufgenommen werden, wird aber hauptsächlich vom menschlichen Körper selbst gebildet. Mit zunehmendem Alter nimmt die Produktion jedoch stetig ab.

Coenzym Q10 dient als Kofaktor für drei grosse Enzym-Systeme, die zur Produktion der Energie für Zellen essentiell sind. Die Substanz ist eine Komponente der zellulären Atmungskette und somit wichtig für die Produktion von ATP (Adenosintriphosphat) in Körperzellen. ATP stellt die grundlegende Energiequelle für den Zellstoffwechsel dar. Über 95% der vom menschlichen Körper benötigten Energie stammt aus der Verwertung von ATP. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Organe mit einem sehr hohen Energiebedarf wie Herz, Nieren oder Leber im Gewebe die höchsten Konzentrationen an Coenzym Q10 aufweisen. Zudem ist Coenzym Q10 ein sehr potentes und notwendiges Antioxidans, um schädigende freie Radikale zu neutralisieren und die innerste Schicht (Endothel) der Blut- und Lymphgefässe zu schützen.

Ab dem 35. Lebensalter nimmt der Coenzym Q10 Level im Körper jedoch ab, was zu einigen mit dem Altern in Verbindung stehenden Symptomen führen kann. Dieser Effekt hängt zum Teil mit der stetigen Verschlechterung der Effizienz von Enzymen zusammen, die für die Reparatur der DNA während der Zellteilung verantwortlich sind. Studien konnten zeigen, dass eine Coenzym Q10 Supplementation die DNA vor oxidativem Stress schützen kann. Heute wird in der Grundlagenforschung angenommen, dass unter Anderem niedrige Coenzym Q10 Spiegel im Blut, die während des Alterns auftreten, die Entstehung der »Krankheiten des Alterns« begünstigen können.

Um diesen Effekten, die während des Alterns entstehen können entgegenzuwirken, empfehlen wir eine Supplementation mit »CannSol Coenzym Q10 Vitamin E«!

Vitamin E ist eine Gruppe von fettlöslichen Verbindungen, die in Zellmembranen durch ihre antioxidativen Eigenschaften ungesättigte Fettsäuren vor oxidativem Stress schützen. Der generische Name Vitamin E fasst vier Tocopherole und vier Tocotrienole zusammen. Der wichtigste Vertreter dieser Gruppe ist das sogenannte α-Tocopherol. Innerhalb der Vitamin E Gruppe, besitzt α-Tocopherol die stärkste biologische Aktivität und kommt im menschlichen Blutplasma und Geweben in den höchsten Konzentrationen vor. Die Grundlagenforschung legt nahe, dass α-Tocopherol nicht nur ein starkes Antioxidans ist, sondern auch ein Schlüssel-Molekül für Signalweiterleitung und Genexpression, die mit Entzündungen und Störungen des Immunsystems im Kontext stehen. Obwohl Vitamin E in allen Membranen von tierischen und menschlichen Zellen vorkommt, kann es nur von Pflanzen und Cyanobakterien gebildet werden. α-, β-, γ- und δ-Tocopherol werden alle in den Blättern und Samen von Pflanzen synthetisiert und gespeichert. Aus diesem Grund finden sich die höchsten Vitamin E Konzentrationen vor allem in pflanzlichen Ölen. Grundsätzlich geht man heute davon aus, dass Mangelerscheinungen in Europa sehr selten sind und nur während bestimmter Erkrankungen vorkommen können. Eine Schweizer Studie aus dem Jahr 2012 der DSM Nutritional Products Ldt. zeigte jedoch, dass ein signifikanter Teil der Bevölkerung in Europa und den USA die empfohlene »Recommended Dietary Allowance (RDA)« bei Weitem nicht deckt. Mangelerscheinungen können sich zum Beispiel in Durchblutungsstörungen, Muskelschwäche, reduzierter Empfindsamkeit, erhöhter Infektanfälligkeit oder Leistungs- und Konzentrationsschwäche äussern.

Die Aufnahme von Vitamin E ist auf die Bildung von körpereigenen Mizellen angewiesen. Das Vitamin wird in Fett aus der Nahrung gelöst von Gallensalzen und anderen Substanzen umschlossen und emulgiert. In dieser wasserlöslichen Form diffundieren die mit Fettsäuren und Vitaminen beladenen Mizellen durch die wässrige Schleimschicht des Dünndarms und erreichen ungehindert die Membran von Zellen (Enterozyten), die für die Aufnahme von Stoffen aus der Nahrung zuständig sind. Es wurde lange angenommen, dass Vitamin E ausschliesslich durch passive Diffusion in die Enterozyten aufgenommen wird. Heute ist jedoch bekannt, dass viele weitere Transport-Mechanismen zur Aufnahme des Vitamins beitragen. All diese Systeme sind in unserem Körper jedoch sehr limitiert. Unser wasserlösliches »CannSol Coenzym Q10 Vitamin E« wird völlig unabhängig dieser Transport-Systeme in das Blutplasma überführt.

Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

(Gesundheitsbezogene Angaben gem. VO(EU) Nr. 432/2012)

Die Bioverfügbarkeit bezeichnet den Anteil eines Wirkstoffes, der unverändert und in seiner aktiven Form im systemischen Blutkreislauf zur Verfügung steht. Eine schlechte Löslichkeit einer Substanz führt normalerweise zu einer niedrigen Bioverfügbarkeit, wenn diese oral aufgenommen wird. Dies gilt vor allem dann, wenn die Substanz sowohl in wässrigen als auch in organischen Medien schwer löslich ist.

Sehr viele der in Pflanzenextrakten vorkommenden Wirkstoffe und auch einige Vitamine sind nicht wasserlöslich. Darüber hinaus kann die Absorption von manchen Vitaminen durch körpereigene Mechanismen limitiert sein. Werden solche Stoffe oral eingenommen, sind diese völlig von ihrer Aufnahme im Magen-Darmtrakt abhängig. Dabei spielt die intrinsische Löslichkeitsrate der Substanz eine sehr wichtige Rolle, die beschreibt, wie viel des Stoffes in einer bestimmten Zeit in Wasser gelöst werden kann. In anderen Worten: Damit oral eingenommen Stoffe möglichst effizient aufgenommen werden können, müssen sich diese sehr schnell im wässrigen Milieu des Magen-Darmtraktes lösen. Erfolgt dies zu langsam oder nur in einem sehr geringen Ausmass, werden diese Stoffe unverwertet wieder ausgeschieden, da sie kaum Zeit hatten, mit der Schleimhaut des Dünndarms genügend in Kontakt zu kommen. In einem nächsten Schritt müssen oral aufgenommenen Substanzen die wässrige Schleimschicht des Dünndarms passieren, um von den darunterliegenden Zellen der Dünndarmschleimhaut aufgenommen zu werden. Wasserlösliche Substanzen überwinden diese Barriere sehr leicht, während schwer-wasserlösliche Substanzen nur bedingt hindurch kommen.

Coenzym Q10 und Vitamin E sind fettlöslich und deshalb für eine effiziente Aufnahme ins Blut von einer Vielzahl von Prozessen im Körper abhängig. »CannSol Coenzym Q10 mit Vitamin E« wird unabhängig von diesen Mechanismen sofort ins Blutplasma überführt, wodurch wir für eine maximale Bioverfügbarkeit garantieren können!

Leitbild und Vision
Unser höchstes Ziel ist es, unseren Kunden hochqualitative Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetikprodukte anbieten zu können. Dabei setzen wir auf nachhaltige Produktion, Reinheit und Natürlichkeit!  

Premium Rohstoffe
All unsere Rohstoffe sind frei von Gentechnik, rein natürlich und stammen von renommierten Produzenten, die unsere Kriterien zur Erreichung höchster Qualität erfüllen. Jede Zutat wird von unabhängigen Laboren auf Herz und Nieren geprüft, um höchste Reinheit und Qualität sicherzustellen.  

Herstellung in der Schweiz
Sämtliche Produkte werden in der Schweiz hergestellt! Jeder Produktionsschritt - von der Idee bis hin zum fertigen Produkt – findet in der Schweiz statt und erfüllt höchste Qualitätsanforderungen!

Diese Webseite verwendet Cookies. 
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.